SPD Kreisverband schult kommende Kommunalpolitiker

29. April 2013 | Kommunalpolitik

Am vergangenen Samstag hat die SPD Weilheim-Schongau den Grundstein für weitere Vorbereitungsseminare von zukünftigen Kommunalpolitikern erarbeitet.

In einer bunt gemischten Diskussionsrunde wurden die wichtigen Themen rund um das Ehrenamt Gemeinderat und den Bürgermeister erarbeitet. „Diese sollen den Grundstein für weitere Veranstaltungen bilden“ so Christian Lory, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Weilheim-Schongau. Das Ziel sind zwei weitere Veranstaltungen, wenn alle Kandidaten für die Kommunalwahlen feststehen. Christian Lory kündigte an: „Wenn die Kandidaten der SPD für die Kommunalwahlen feststehen, werden alle Kandidaten eingeladen. Voraussichtlich im letzten Quartal des Jahres.“

Die Veranstaltung wurde vom 1. Bürgermeister aus Schongau, Karl-Heinz Gerbl, moderiert und geleitet, der als Verwaltungsfachwirt (FH) breite Kenntnisse hat. Dieser freute sich auf der einen Seite über den regen inhaltlichen Austausch, aber auch über die Möglichkeiten, im Bauforum Oberland mit einem breiten Spektrum an Veranstaltungen aufwarten zu können.

Eduard Machacek Auch Inhaber Eduard Machacek stellte in diesem Rahmen das Bauforum Oberland vor und freute sich über die Veranstaltung.

Neben verfassungsrechtlichen Grundlagen wurden auch wichtige Themenfelder wie die Bildung und Zusammensetzung von Ausschüssen oder die Aufgaben des 1. Bürgermeisters und der Gemeinde herausgearbeitet.

Kommunalpolitikerseminar Gruppe Falk Sluyterman (Bürgermeisterkandidat Schongau), Werner Schilcher (Peißenberg), Klaus Böse (Schongau), Christian Lory (SPD-Kreisvorsitzender), Sebastian Böse (Schongau), Karl-Heinz Gerbl (1.Bürgermeiser Schongau)

Der Schongauer Bürgermeisterkandidat Falk Sluyterman kam mit dem Fahrrad zu der Veranstaltung und komplettierte die vielfältig zusammengesetzte Runde. „Neben langjährigen Mandatsträgern und Parteimitgliedern konnte auch mit Nichtmitgliedern und Interessenten mitdiskutieren und so ein gutes Konzept für den Herbst erarbeiten“, so Slyterman. Sluyterman freute sich auch über das Interesse: „In der Kommunalpolitik geht es nicht primär um das Parteibuch, sondern darum, die Kommune weiter nach vorn zu bringen!“

Wir sind nun gut gerüstet für die Einführung neue Kommunalpolitiker im Landkreis.

Karl-Heinz Gerbl als Referent und Moderator Die Räumlichkeiten des Bauforums Oberland Eine Gruppe der Teilnehmer. v.l.: Christian Lory (SPD-Kreisvorsitzender), Sebastian Böse (Schongau), Klaus Böse (Schongau), Falk Sluyterman (Bürgermeisterkandidat Schongau), Karl-Heinz Gerbl (1.Bürgermeiser Schongau), Werner Schilcher (Peißenberg).

  • 04.10.2016, 19:30 Uhr
    Iffeldorf - Politischer-Stammtisch der SPD-Iffeldorf | mehr…
  • 06.10.2016, 19:00 Uhr
    Monatlicher Dämmerschoppen der Schongauer SPD | mehr…
  • 10.10.2016, 16:00 Uhr
    Stammtisch SPD-Senioren | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.325.885.377 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren